1. Mannschaft - Aktuelle Infos

Aktuelle News und Infos

21.11.2017 | 1. Mannschaft
2. Saisonheimniederlage im letzten Heimspiel im alten Jahr

Auf dem schwer bespielbarem Rasenplatz  entwickelte sich ein von Beginn an ein zerfahrenes und kampfbetontes Spiel. Die Gäste aus Seligenstadt präsentierten sich sehr laufstark und stellten die Schönig-Elf damit vor Probleme. Dennoch erarbeitete sich die Germania in der ersten Hälfte ein Chancenplus, spielte jedoch drei Kontersituation nicht präzise genug zu Ende. Zwei Mal waren Abschlüsse von Joseph Lutz zu überhastet und nicht stramm genug. Bei der letzten Chance des ersten Abschnitts scheiterte Moritz Schlögl nach guter Einzelleistung am Gästekeeper. Zu Beginn der zweiten Hälfte hatten die Seligenstädter zunächst mehr vom Spiel. Kurz nachdem erneut Lutz nach einem weiteren Konter über Nils Becker und Felix Wissel zu überhastet vor dem Tor vergab, klingelte es auf der Gegenseite unmittelbar nach der Einwechslung von Kevin Schwarzer. Nach einem Freistoß von der Mittellinie waren die Germanen Abwehr unsortiert und Dominik Marton schob am langen Pfosten zum 0:1 ein (61.). Ein weiter Schlag von Dennis Arnold leitete in der 70. Minute den Ausgleich ein. Über Wissel kam der Ball zu Lutz der gut für Nils Becker ablegte, so dass dieser vollenden konnte. Die Freude währte bei den Gastgebern jedoch nicht lange, denn nur vier Minuten später bejubelte der Seligenstädter Dominik Marton nach guter Vorarbeit von Tobias Leis seinen zweiten Treffer. Erneut war dem Gegentreffer eine eigene Auswechslung bei einem Freistoß des Gegners vorrausgegangen. Die Hausherren suchten nach einer schnellen Antwort, fanden diese aber nicht mehr. Als Moritz Schlögl kurz vor Schluss die letzte Chance für die Germania vergab, war die zweite Heimniederlage besiegelt.

Im letzten Heimspiel vor der ersehnten Winterpause geht es am kommenden Sonntag zum Tabellenführer nach Erlensee. Hier gilt es nochmals alle Kräfte zu mobilisieren um für einen erfolgreichen Jahresabschluss zu sorgen.

Es spielten: Neiter – Arnold, Meub, Schlögl, Röhl, Becker, Maicher, Woitynek (73. Althaus), Schörner (60. K. Schwarzer), Lutz (79. Scholz), Wissel.

Tore: 0:1 Dominik Martin (61.), 1:1 Nils Becker (70.), 1:2 Dominik Marton (74.). 

Schiedsrichter: Üstboga (Solms).

Zuschauer: 180.

Beste Spieler: Meub, Schlögl / Marton, Hochstein, Pfister.

Die nächsten Spiele:

26.11. (So.) 14:30 Uhr FC Erlensee - FC Germania I

26.11. (So.) 13:00 Uhr TSV 1860 Hanau II - FC Germania II