2. Mannschaft - Aktuelle Infos

Aktuelle News und Infos

27.11.2017 | 2. Mannschaft
2. Mannschaft verliert bei 1860 Hanau II Spiel und Spielertrainer

Es war ein gebrauchter Tag für die 2. Mannschaft. Die Hausherren gingen auf der heimischen Rudi-Völler Anlage bereits in der 18. Minute durch einen schnell ausgeführten Freistoß in Führung. In der 20. Minute folgte dann der Aufreger des Spiels. Nach einem Foul an Spielertrainer Jens Schmitt entschied der Schiedsrichter auf Freistoß für Hanau. Nach einer kurzen verbalen Klärung des Sachverhalts mit dem Schiedsrichter kreuzten sich die Weg des "gefoulten" Hanauers und Schmitt. Dieses leichte unabsichtliche touchieren legte der Schiedsrichter als "Schlagen" und somit als Tätlichkeit aus. Eine Entscheidung die auch bei den Hanauer Spielern und Zuschauern nur ein Kopfschütteln auslöste. Auch in Unterzahl kämpfte das Team gegen die drohende Niederlage und wurde in der 49. Minute durch Robin Sattler mit dem Ausgleich belohnt. Auch nach der erneuten Hanauer Führung in der 65. MInute waren die Germanen trotz Unterzahl das bessere Team und konnte aber ihre Ausgleichsmöglichkeiten nicht nutzen.

Im letzten Heimspiel in diesem Jahr trifft die "Zweite" am kommenden Sonntag auf Germania Dörnigheim II.

 

Es spielten: Lomb - Bechinger (72. Kheder), Lindenfeld, Andreka, Fuchs (46. Frei), Grün (86. Hammamy), Jiminez-Perez, Bergmann, Rotter, Sattler, Schmitt

Das nächste Heimspiel:

03.12. (So.) um 12 Uhr FC Germania II gegen Germania Dörnigheim II